Arztpraxis und Krankenhaus. Druckerlösungen für AUs, Rezepte, Verordnungen für  häusliche Krankenpflege, Heilmittelverordnung, Verordnung einer Hörhilfe, Notfall-/Vertretungsschein, Gesundheitsuntersuchung, Kinderuntersuchungshefte, Mutterpässe und andere Dokumente. Hier finden Sie den richtigen Drucker mit Selbsteinzug und Ausrichtung. Mehreren Durchschläge sind kein Problem. In der Arztpraxis und im Krankenhaus werden Matrixdrucker für Endlosformulare und Einzelblatt eingesetzt, Thermotransferdrucker für Etiketten und Laserdrucker für A6, A5 und A4-Einzelblatt-Formate - Auf Drucker für Arztpraxis und Krankenhaus haben wir uns spezialisiert. 

Drucker für die ArztpraxisPPR9 - Der Dokumentendrucker in der Arztpraxis und im Krankenhaus.

Nicht nur in der Industrie sowie in Banken und Behörden werden Dokumentendrucker eingesetzt, sondern auch im Gesundheitswesen. 

Matrixdrucker sind für den Druck von Dokumenten mit Durchschlag nach wie vor erste Wahl. PPR9 sind zuverlässig, langlebig und verfügen über die niedrigste Druckkosten.

Speziell wenn es um das Drucken von Durchschlägen geht, finden Sie mit dem PPR9 das richtige DrucksystemVideo sehen - klicken Sie hier

  • funktionales Design 

  • einfache Bedienung (2-zeiliges LCD Display mit je 20 Stellen) 

  • hohe Zuverlässigkeit 

  • extreme Stabilität und Langlebigkeit 

  • Die automatische Papierranderkennung, Papierausrichtung und Papierdickenerkennung erlaubt die schnelle und zuverlässige Verarbeitung von den unterschiedlichsten Dokumenten mit bis zu sieben Nutzen - egal, an welcher Position das Papier eingelegt wird. Das ist ein enormer Vorteil z.B. im hektischen Schalterbetrieb.

 

Als einziger Drucker seiner Klasse kann der PR 9 optional auch Endlospapier verarbeiten. Zu den bevorzugten Medien zählen:

  • Einzelblatt (maximale Breite bis zu 245mm), dazu zählen z. B. AUs, Rezepte, Verordnungen für  häusliche Krankenpflege, Heilmittelverordnung, Verordnung einer Hörhilfe, Notfall-/Vertretungsschein, Gesundheitsuntersuchung, Kinderuntersuchungshefte, Mutterpässe

  • Endlosformulare, Mehrfachkopien (1+6) 

 

Der PPR9 verfügt über folgende Emulationen:

  • Olivetti:PR40, PR50, PR2, PR2E 

  • IBM: PPDS, PPII, PP X24, 9068 

  • EPSON: LQ 1600K, LQ670K 

  • OKI:5330SC,5530SC 


Schnittstellen:

Standard: SER/PAR 
optional: zweite serielle Schnittstelle 

 

SFB-3300

Drucksysteme für Arzt-Praxen und Apotheken

Drucker für Frontdesk und Labor

Der fortschrittliche, komfortable und schnelle Flachbettdrucker mit automatischer Papierausrichtung und Randerkennung, z. B. zum Bedrucken von Verordnungen und AU.

Der SFB-3300 ist der flexible, leistungsstarke und besonders anwenderfreundliche Nadeldrucker für den Service-Bereich.

Die bedruckbaren Medien reichen vom normalen DIN A4 Papier über Rechnungssätze, Schecks, Tickets, Kontoauszüge bis hin zu Sparbüchern mit einer maximalen Papierstärke von 1,6 mm. So ist dieser Nadeldrucker in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen (u.a. Bank- und Versicherungswesen, Arztpraxis, Reisebüros und Behörden) einsetzbar.

Druckmethode:

24-Nadel-Dot-Matrixdrucker (Flachbett)

Druckgeschwindigkeit:

480 cps bei 12 cpi (Draft), 133 cps bei 10 cpi (LQ)

Papierzuführung:

Einzelblatteinzug und -ausgabe an der Vorderseite

Papierformat:

Einzelblatt: 70-240 mm Breite, 68,6-711,2mm Länge

Mehrfachsätze:

Original plus 5 Durchschläge

Druckmedien:

Reisepässe, Rezepte, Überweisungen, Schecks, Kurierbriefe, Rechnungen, Sparbücher etc.

Extras:

Automatische Druckkopfabstandsmessung und automatische Papierausrichtungsfunktion

Und für das Labor: der kleine Thermotransfer-Drucker

SOS 4x03 TT

Attraktives Design und kompakte Baugröße

Die SOS4x03TT Serie druckt wahlweise im Thermodirekt- oder Thermotransferverfahren. Das ansprechende Design fügt sich in verschiedene Umgebungen ein. Etikettenrolle und Farbband lassen sich dank des großzügig bemessenen Gehäusedeckels einfach und schnell wechseln. Der Drucker hat nur den Platzbedarf einer A4-Seite, paßt somit auf den kleinsten Schreibtisch

Etiketten und Farbband Kapazitäten

Trotz der geringen Größe des Gehäuses kann der Drucker mit Etikettenrollen von bis zu 127 mm (5") und Farbbändern mit 300 m Länge ausgestattet werden. Leerlaufzeiten bedingt durch das Auswechseln des Verbrauchsmaterials werden somit verringert und die Produktivität gesteigert.

Optionsvielfalt

Optional stehen Peeler, Schneidevorrichtung und Speichererweiterung zur Verfügung.

Anschlußmöglichkeiten

Die SOS4x03TT Serie verfügt weiterhin standardmäßig über einen seriellen, parallelen und USB Anschluss. Um den Drucker in ein Netzwerk zu integrieren, ist optional eine interne Ethernet Karte verfügbar. Damit läßt sich der SOS4x03TT praktisch an alle Computersysteme anschließen.

Spezifikationen

SOS 4203 TT

SOS 4303 TT

Druckauflösung

203 dpi (8 dot/mm

300 dpi (12 dot/mm)

Druckgeschwindigkeit

2~4 IPS Standard

2~4 IPS Standard

Druckbreite

104 mm (4.10")

104 mm (4.10")

Druckverfahren Thermodirekt und Thermotransfer Thermodirekt und Thermotransfer

Sensor Justierbarer Sensor, mittig ausgerichtet

Sensor Erkennung Label Gap, Black Mark und Lochung (Etikettenlänge wird automatisch erkannt oder programmiert)

Drucklänge Min. 12 mm (0,47"); Max. 1727 mm (68")

Min. 12 mm (0,47"); Max. 762 mm (30")

Druckmaterial Etikettenrolle: Max. 127 mm (5");

Kerndurchmesser: 1", 1,5", 3"

Breite: 25 mm (1") ~ 118 mm (4,65")

Stärke: 0.06~0,3mm (0,0025"-0,012")

Farbband Länge: 300m (981 Feet)

Druckersprache EZPL, Firmware ladbar

Software Anwendung: QLabel-III, DLL & Treiber: Microsoft Windows 95, 98, Me, NT 4.0, 2000 and XP

Druckerdoktor24   05205 - 717 51

Christian Busch, Sender Strasse 4, 33689 Bielefeld

mail@druckerdoktor24.de

Machen Sie mehr aus Ihren Druckausgaben. Nachstehend finden Sie zahlreiche Lösungen und Infos. Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen jederzeit zur Verfügung, insbesondere zu allgemeinen oder speziellen Aufgabenstellungen.

zur großen Druckerauswahl

Das Leistungs-Spektrum von Druckerdoktor24.de umfasst folgende Drucker - Bereiche:
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Hersteller-Partner sind:

Sehen Sie sich auch Drucker zu folgenden Lösungen an: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lösungen von K bis Z  - klicken Sie bitte hier

 

Die Marke "SAP" ist eine eingetragene Marke der Firma SAP AG. PCL ist ein eingetragenes Markenzeichen der Hewlett-Packard Company, PostScript ist ein in den Vereinigten Staaten von Amerika eingetragenes Markenzeichen von Adobe Systems Incorporated. Alle anderen Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. 

Copyright © 2006-07 Druckerdoktor™ & Webfire.biz

Alle verwandten Logos und Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.